Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Familie von Drieberg


Gutshaus Cramon


Cramon und Cramonshagen gehörten im frühen Mittelalter dem gleichnamigen ritterschaftlichem Geschlecht von Cramon, das 1230 erstmals bezeugt und hier bis in das 16. Jahrhundert ansässig war. ... weiter


Gutshaus Cramonshagen


Cramonshagen gehörte zum Güterkomplex Cramon. Namensgeber war das ritterschaftliche Geschlecht von Cramon, das 1230 erstmals bezeugt und hier bis in das 16. Jahrhundert ansässig war. ... weiter


Gutshaus Dolgen bei Laage (2019)


Das Gut befand sich seit 1285 im Klosterbesitz. Im 16. Jahrhundert war es Eigentum der Familie von Drieberg. ... weiter


Gutshaus Gottmannsförde


Gottmannsförde liegt ruhig und idyllisch vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin im landschaftlich reizvollen Stepenitztal. ... weiter


Gutshaus Groß Rogahn


1345 wurden erstmals die Ortschaften Klein und Groß Rogahn urkundlich erwähnt. Im 14. Jahrhundert befand sich um Rogahn das ritterschaftliche Geschlecht von Drieberg besitzend. ... weiter


Gut Mühlenhof


Im Jahre 1428 verkaufte Hermann von Hagenow den "Mühlenhof" an das Kloster Dobbertin. Bis 1747 gehörte der Hof als Meierei zum Gut Mestlin, wurde dann aber ein eigenständiges Pachtgut. Erster Pächter war ein von Müller, der gleichzeitig die ab 1746 angelegte Glashütte betrieb. ... weiter