Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - T > Thürkow

English Website

English Website

Historische Mühlen

Historische Mühlen

In einigen Orten blieben diese besonderen technischen Denkmale erhalten. Viele davon finden Sie auf der Mühlenseite von Ingo Arlt.

zwillingswindmuehlen.de


Burg Turow im Kalender 2019

Burg Turow im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Gutshaus Thürkow

Das Dorf und Gut wurden 1371 erstmals urkundlich erwähnt im Zusammenhang mit der Familie von Suckow.




Seit 1945 gehört das Gutshaus der Gemeinde. In einigen Räumen ist ein Kindergarten untergebracht, sowie Gemeinderäume. Weiterhin befinden sich Mietwohnungen auf der Südseite. Der zweigeschossige Backsteinbau, wie er heute zu sehen ist – mit neogotischen Elementen und Verzierungen – wurde 1862 erbaut. Erhalten aus dem 19. Jahrhundert sind circa 20 Prozent der Stallanlagen, die heute als Wohnhäuser benutzt werden. Das Gutshaus ist von einem gepflegten Landschaftsgarten umgeben.

Besitzverhältnisse bis 1945:

1371

Familie von Suckow

1415 - 1481

Familie von Barold

ab 1481

Familie von Zepelin

bis 1796

Hermann von Zepelin

1796 - 1831

Graf von Schlitz

1831 - 1890

Graf von Hahn

1890 - 1945

Wilhelm Blohm

redaktionelle Unterstützung: Axel Stelter


Schlagworte: