Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - S > Schönhof, Grevesmühlen

English Website

English Website

Gutshaus Sommerfeld im Kalender 2021

Gutshaus Sommerfeld im Kalender 2021

Infos & Bestellungen


Reisen

Reisen

Reisen


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Gutshaus Schönhof bei Grevesmühlen

Den Ort Schönhof bei Grevesmühlen prägt eine weitestgehend erhaltene Gutsanlage mit einem ehemals repräsentativen Herrenhaus, das spätklassizistische Bauelemente aufweist.




Es wurde vor 1925 erbaut. Im Inneren führt eine Wendeltreppe vom Eingangsportal in einen offenen Mitteltrakt. Durch drei hohe Bogenfenster fällt das Licht in diesen großzügigen Raum.

Bereits im 15. Jahrhundert war Schönhof Stammsitz der Grafen von Bassewitz.

Nachdem das Herrenhaus fast 10 Jahre lang leer stand und durch Vandalismus immer mehr von seinem alten Glanz verlor, wurde es im Jahr 2005 versteigert. Aber auch dieser Eigentümerwechsel hat für das Haus nichts geändert.

Der Park befindet sich in einem gepflegtem Zustand und wird für Dorffeste genutzt.


Besitzverhältnisse vor 1945:

(1781)-1799

Ulrich Carl Adolf von Bassewitz

1799-1808

Gebrüder von Bassewitz

1808-1819

Barthold Johann von Bassewitz

1819-1839

Joachim Adolf von Bassewitz

1839-1850

Gebrüder von Bassewitz

1850-1851

Conrad Johann Martin Langenbeck

1851-1868

Carl Otto Heinrich Langenbeck

1868-1902

Wilhelm Julius Alfred Hermann Martin Langenbeck

1902-(1927)

Martin Langenbeck

1930

Kultur- und Siedlungs-AG deutscher Landwirte

1937

25 Siedlerstellen

Schönhof ist Bestandteil des Wochenkalenders 2007

Schönhof finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise - Mecklenburg", Band 1


Schlagworte: