Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Familie von Pachelbel, Pachelbel-Gehag


Gutshaus Nehringen


Nehringen, 1387 erstmals erwähnt, war im Mittelalter Grenzort an einer Furt durch die Trebel, die Pommern und Mecklenburg voneinander trennte. ... weiter


Gutshaus Gehag


In Gehag zeugen nur noch Fragmente im denkmalgeschützten Park von dem einst stattlichen Herrenhaus. Gehag war 1907 ein Vorwerk des Gutes Zimkendorf, das zusammen mit dem Hof Borgwall ca. 909 Hektar umfasste und verpachtet wurde. Später wurde Gehag als eigenständiges Rittergut geführt und war für seine Schweinezucht bekannt. ... weiter


Gutshaus Karnin


Das Dorf Karnin fand im Jahr 1242 die erste urkundliche Erwähnung mit dem Verkauf des Ortes an den Magister Iwanus durch den Rüganer Herzog Witzlaw I. ... weiter


Gutshaus Keffenbrink


Ein Herrenhaus, wenige alte aus Feldsteinen erbaute Stallanlagen, ein paar Häuser neueren Datums - dies ist Keffenbrink, ehemals Bauersdorf. ... weiter


Gutshaus Zimkendorf


Das Gut befand sich bis 1619 im Besitz von Niclas von Braun. Es folgte 1619 Herzog Philipp Julius von Pommern, der es im Tausch erhielt. Es ging darauf an die schwedische Krone. ... weiter