Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - Z > Zurow

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Antike Möbel

Antike Möbel

der schönste Schmuck für jedes Haus.

Tischlerei
Antikhandel & Restaurierung

www.antikhandel-tollensetal.de


Gutshaus Zurow

In Zurow, am 15. Juni 1303 erstmals urkundlich erwähnt, saßen wohl schon zu dieser Zeit die Stralendorffs, nachweislich seit 1336. 1637 erwarb Berthold von Bülow das Gut.




Mitte des 18. Jahrhunderts wird Friedrich Wilhelm Boye als Eigntümer genannt, nach ihm folgen etliche Eigentümer in raschem Wechsel: von 1782 bis 1792 der Landrat Otto Christoph von Raven, 1793/94 Carl Wilhelm Michelsen, von 1795 bis 1810 Herr von Krügsheim, bis 1828 Joh. Kondrad Wädekin, bis 1841 Joh. Ludwig Hillmann, bis 1886 Albrecht Lange, gefolgt von Karl von Sittmann. Auch im 20. Jahrhundert blieben die Eigentümer nicht lange: 1905 Hindeiker, Gustav Adolf Reinbeck, Hans Sportmann und schließlich der letzte Eigentümer bis zur Enteignung durch die Bodenreform - der Verleger Karl Wilhelm Girardet.

Das Gutshaus Zurow existiert nicht mehr.

Die stattliche Dorfkirche entstand im 14. Jahrhundert.


Schlagworte: