Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - W > Woldenitz

English Website

English Website

Buch "Gutshäuser und Schlösser auf Rügen"

Buch "Gutshäuser und Schlösser auf Rügen"

Wir stellen im Band 2 auf 149 Seiten 50 Güter mit kurzen Texten sowie 216 historischen und aktuellen Fotografien vor.

Informationen & Bestellung hier

Buch Rügen 2


Gutshauskarte Rügen

Gutshauskarte Rügen

Auf der Karte finden Sie 170 Standorte von Gutshäusern, Herrenhäusern und Schlössern auf Rügen.

Bestellungen per E-Mail an
ilka.zander@t-online.de

Informationen hier


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Keine Verknüpfung


Gutshaus Woldenitz

Bereits im 16. Jahrhundert war das Gut im Besitz der Familie von Lancken. Die Erben der Familie von der Lancken verkauften 1893 das Gut an Thomas Witthohn, der Hof wurde anschließend dem Gut Parchow angegliedert.




Nach 1945 erfolgte mit der Bodenreform die Enteignung der Familie Witthohn. Das Gutshaus entstand Ende des 18. Jahrhunderts, es befindet sich in Privatbesitz, ist saniert und bewohnt.

Dem Gutshaus schließt sich ein kleiner, gepflegter Park mit einem Teich an.

Diesen Ort stellen wir im Buch »Gutshäuser und Schlösser auf Rügen«, Band 2, vor.


Schlagworte: