Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - S > Schweez

English Website

English Website

Reisen

Reisen

Reisen


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Gutshaus Samow im Kalender 2019

Gutshaus Samow im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Gut Schweez

Schweez ist ein Ortsteil der Stadt Laage. Von dem ehemals großen Gutshof steht moment nur noch das stark renovierungsbedürftige Gutshaus in bescheidenem Fachwerkstil, sowie eine der Stallanlagen, die mittlerweile in ein Wohnhaus umgebaut wurde.




1950 wurde eine Holzkapelle neben dem Gutshaus gebaut. Diese Kirche besteht noch bis heute und es ist geplant diese zu renovieren.Weiterhin bestehen im Dorf noch alle Teiche der ehemaligen Gutsanlage. Teile des Geländes werden weiterhin als landwirtschaftlicher Betrieb genutzt. Das Gutshaus ist momentan in Privatbesitz und nicht bewohnt.

Besitzverhältnisse vor 1945:

17??-1771

von Hahn

1780-1845

von Wallmoden-Gimborn (Diekhof und Lissow)

(1781)-1815

General und kurhannoverscher Feldmarschall Johann Ludwig, Reichsgraf von Wallmoden-Gimborn (Diekhof)

1815-1822

Brüder: Ludwig, Carl und Adolf Grafen von Wallmoden-Gimborn

1822-1845

General der Kavallerie Ludwig Graf von Wallmoden-Gimborn

1845-1872

Bernhard Friedrich Alexander Graf von Bassewitz

1872-1898

Bernhard Friedrich Alexander Graf von Bassewitz und Ernst Graf von Schlieffen

1898-1913

Ella Gräfin von Schlieffen geb. von Bassewitz

1913-1914

Leutnant d. R. Albrecht Graf von Schlieffen

1914-1916

Karl Heinrich Graf von Schlieffen

1916-

Ernst Albrecht Graf von Schlieffen

redaktionelle Unterstützung: Axel Stelter


Schlagworte: