Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - M > Melz

English Website

English Website

Manderow im Kalender 2022

Manderow im Kalender 2022

Info & Bestellung


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Gut Melz

Das Gutshaus Melz ist 1945 abgebrannt. Von der ehemaligen Gutsanlage blieben ein Stall, Reste der Gutshofmauer und Fragmente eines Parks erhalten.




Besitzverhältnisse vor 1945:

seit 1732

von Ferber

(1781)-1819

Friedrich August von Ferber (mit Priborn)

1819-1820

Die Erben Friedrich August von Ferbers

1820-1822

Die Brüder von Ferber: Major Johann Heinrich von Ferber, Legationsrat Carl Christian von Ferber, Landrat Joachim Gustav von Ferber, Hauptmann C. E. B. von Ferber

1822-1840

Major Johann Heinrich von Ferber

1840-1882

Friedrich August Carl Heinrich von Ferber (mit Priborn, Karbow, Friedrichshof und Augusthof)

1882-1908

Dr. jur. Friedrich August Carl Heinrich von Ferber, seit 1886 Königlich sächsischer Landgerichtsrat

1908-(1916)

Oberleutnant d. R. Johann Georg von Ferber

(1922-1938)

Anna Catharina von Ferber


Schlagworte: