Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - L > Levkendorf

English Website

English Website

Gutshaus Ludorf im Kalender 2019

Gutshaus Ludorf im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Gutshaus Levkendorf

Das Dorf Levkendorf musste dem 1984 eröffneten Militärflughafen zwischen den Laager Ortsteilen Kronskamp und Weitendorf weichen. Das Gutshaus war ein zweigeschossiger, schlichter Fachwerkbau auf erhöhtem Sockelgeschoss, vermutlich um 1900 errichtet. Eine Besonderheit war, dass das Gutshaus, die Ställe und die Höfe sich ellipsenförmig um eine zentrale Achse formten.




Levkendorf war bis 1947 eine Domäne. Der Pächter bis 1945 hieß Bruhn. Im Dorf und im Gutshaus lebten nach dem Krieg zahlreiche Kriegsflüchtlinge. Später dienten die Räumlichkeiten im Gutshaus unter anderem für Feierlichkeiten. Als sich die Dorfgemeinschaft langsam stabilisierte, wurden die Bewohner Mitte der 70er-Jahre aufgefordert, das Dorf für den geplanten Militärflugplatz zu verlassen. 1978 begann dann der Abriss aller Gebäude und der gesamten Gutsanlage.


Gutspächter:

um 1800

Adolf Alexander Theodor Kulow

um 1830

Karl Ludwig Friedrich Kulow

bis 1945

Bruhn

redaktionelle Unterstützung: Axel Stelter, Christophorus Kirchengemeinde Laage


Schlagworte: