Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - D > Dönkendorf

English Website

English Website

Dönkendorf im Kalender 2019

Dönkendorf im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Antike Möbel

Antike Möbel

der schönste Schmuck für jedes Haus.

Tischlerei
Antikhandel & Restaurierung

www.antikhandel-tollensetal.de


Gutshaus Dönkendorf

Das Kultur Gut Dönkendorf liegt in Ostseenähe, am Rande des Klützer Winkels im äußeren Nordwesten Mecklenburgs. Das um 1850 erbaute spätklassizistische Gutshaus ist ein schlichter Backsteinbau – zweigeschossig auf erhöhtem Kellergeschoss mit sieben Fensterachsen.




Dönkendorf stellen wir in den Kalendern für 2019 vor

Kleiner Kalender A4 hoch I Großer Kalender A3 quer


Es ist nach Nordosten über eine kleine Brücke mit einer eindrucksvollen Lindenallee verbunden, die in einen sehenswerten, sieben Hektar großen Landschaftspark führt.

Das Gut befand sich 1726 im Besitz der Familie von Both, die auf Kalkhorst seit 1314 und auf Rankendorf seit 1220 dokumentiert ist. Familie Vorbeck erwarb es 1784 und Erich Bollmann wird 1938 als Eigentümer aufgeführt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg diente das Gutshaus als Flüchtlingsunterkunft, Konsum und Wohnhaus.

Heute finden über das Jahr musikalische Veranstaltungen, wie Konzerte, Theater- oder Liederabende im Saal des Gutshauses oder im Park statt. Diese Veranstaltungen initiiert und organisiert die Besitzerin und der Förderverein »kultur gut dönkendorf e.V.«.

Im Gutshaus stehen den Gästen Zimmer für Übernachtungen zur Verfügung und mehrere Nebengebäude beherbergen Seminarräume.

Dönkendorf ist Bestandteil des Wochenkalenders 2007


Kultur Gut Dönkendorf

23942 Dönkendorf, Am Hof

Kontakt: Thilo von Westernhagen
Telefon: 038827-50850
Fax: 038827-50850
E-Mail: hortus.musicusSPAMFILTER@gmx.de
Verweis: www.kultur-gut-doenkendorf.de


Schlagworte: