Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Kröpelin


Gutshaus Detershagen


Das Gut Detershagen befand sich im Besitz der Familien von Moltke, von Oertzen, Helmut August von Plessen (gestorben 1724), ... weiter


Gutshaus Groß Siemen


Die erstmalige Erwähnung Groß Siemens ist datiert auf das Jahr 1355. Das Gutshaus wurde um 1890 mit dem Haupthaus auf dem alten Barockfundament des Vorgängerhauses wiedererrichtet. ... weiter


Gutshaus Altenhagen bei Kröpelin


Das Gutshaus Altenhagen ist ein zweigeschossiger Putzbau, das um 1857 im neogotischen Stil erbaut wurde. ... weiter


Gut Brusow


Brusow ist seit 1950 ein Ortsteil der Stadt Kröpelin. In den Ort führt eine mit Feldsteinen gepflasterte Straße, die von Akazien gesäumt ist. Sie steht unter Denkmalschutz. Das Gutshaus ist ein eingeschossiger Putzbau mit hohem Krüppelwalmdach. Ein großes Wirtschaftsgebäude blieb erhalten und ist als Wohnraum ausgebaut. ... weiter


Gutshaus (Domänenpächterhaus) Einhusen


Einhusen, 1334 erstmals urkundlich erwähnt, ist heute ein Ortsteil der Stadt Kröpelin. Das Gut war eine Großherzogliche Domäne, ab 1918 Domäne des Freistaates Mecklenburg und als solche von unterschiedlichen Pächtern bewirtschaftet. Das Gutshaus Einhusen ist ein bescheidenes eingeschossiges Gebäude. Vor dem Gutshaus blieb die Kopfsteinpflasterstraße erhalten. Ein Stallgebäude wurde 2015 abgerissen. ... weiter


Gutshaus Groß Nienhagen


Groß Nienhagen war ein Allodialgut. Von dem ehemaligen Gutshof steht nur noch das Gutshaus. Es liegt in der Gemeinde Satow, im heutigen Landkreis Bad Doberan. ... weiter


Gutshaus Hanshagen


Das Gut Hanshagen befand sich im Besitz der Familien von Moltke, von Oertzen, Helmut August von Plessen (gestorben 1724), Joachim Christian von Müller (1753-1802), ... weiter


Gutshaus Klein Nienhagen


Klein Nienhagen war ein altes Lehngut der Familie von der Lühe und wurde von Wendisch Mulsow (heute Klein Mulsow) aus verwaltet. ... weiter


Gutshaus Klein Siemen


Das Gut befand sich seit 1892 im Besitz der Familie von Barenau. Das Gutshaus entstand um 1856, es befindet sich heute in Privatbesitz und ist bewohnt. ... weiter