Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - Z > Zülow, Sternberg

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Antike Möbel

Antike Möbel

der schönste Schmuck für jedes Haus.

Tischlerei
Antikhandel & Restaurierung

www.antikhandel-tollensetal.de


Gutshaus Zülow bei Sternberg

1871 hat der bekannte Architekt Martin Haller (u. a. Erbauer des Hamburger Rathauses) das Gutshaus in klassizistischem Stil für Johannes Hillmann erbaut. Im Eingangsbereich hängen Reliefs des dänischen Bildhauers Thorvaldsen.




Das Gut Zülow bewirtschaftete einst 513 Hektar. Eine Pferdelorenbahn transportierte Güter, Getreide und Feldfrüchte, zum Dabeler Bahnhof. Durch Heirat fiel das Gutshaus in den Besitz der Familie von Dallwitz, die im April 1945 mit ihren vier Kindern und den Mitarbeitern Zülow in Richtung Westen verließ. Daraufhin zogen vorerst Flüchtlinge und Aussiedler in das Gutshaus ein. Zu DDR-Zeiten beherbergte das Haus u. a. einen Konsum mit Lager und Büro, eine Eiersammelstelle, eine Dorfkneipe und einen Kulturraum. 1998/99 wurde das innen wie außen unter Denkmalschutz stehende Haus, nachdem es mehrere Jahre leergestanden hatte und zu verfallen drohte, komplett saniert und dann viele Jahre als Urlaubsdomizil genutzt. Nach einem Besitzerwechsel dient es nun allein privaten Zwecken.

Auf dem ehemaligen Gutsgelände steht das größte Wasserkraftwerk Norddeutschlands, ein technisches Denkmal (erbaut 1920), das noch heute Strom produziert.


Besitzverhältnisse bis 1945:

1320

Conrad Cramon

1566–1622

bis 1576 Theodor von Plessen (Grabstein Kirche Sternberg)
Dietrich von Plessen

1694

Gabriel von Scheel

1700-1793

Bernhard Christoph von Scheel

1779 pfandweise, 1793 erblich - 1841

von Bülow

(1781)-1793

Leutnant Berend Christoph von Scheel; Pfandbesitzer: Obristleutnant C. F. von Bülows Erben

1793-1841

Hauptmann Jaspar Friedrich von Bülow

1841-1842

Kammerjunker August Dethlef von Storch

1842-1844

Gustav von Storch

1845-1862

Kammerjunker August von Zülow

1862-1890

Johann Ludwig Carl Christian Hillmann

1890-1918

Johannes Christian Ludwig Carl Hillmann

1918-1929

Frau Julie von Dallwitz geb. Hillmann

1929-1945

Otto von Dallwitz

Zülow ist Bestandteil des Wochenkalenders 2011
  
  
   
   
  
   


Schlagworte: