Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - L > Lübsee

English Website

English Website

Gutshaus Ludorf im Kalender 2019

Gutshaus Ludorf im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Gutshaus Lübsee

1807 befand sich das Gut im Besitz von Ludwig von Lützow, 1826 von Georg Wilhelm zu Schaumburg-Lippe und 1842 von Friedrich von Meibom. Das Gutshaus Lübsee entstand um 1830/40.




Im Jahre 1843 erwarb Dietrich Staudinger das Gut, im Besitz der Familie verblieb es bis 1900. In diesem Jahr erwarb Albert Prinz von Sachsen-Altenburg Lübsee. Ab 1935 bis zum 15.01.1943 war Walter Graf von Schaesberg-Thannheim Eigentümer des Gutes.

Das Gutshaus ist heute bewohnt.


Besitzverhältnisse vor 1945:

1592-1712

von Linstow

1712-1743

pfandweise von Schade

1780-1796

von Hahn

1798-1801

Chr. Wilhelm Schröder

1801-1811

Ludwig von Lützow

1811-1836

Georg Wilhelm Fürst zu Schaumburg-Lippe

1836-1843

Friedrich von Maibom

1843-1900

Heinrich Staudinger

1900-1935

Albert Prinz von Sachsen-Altenburg
Prinzessinnen von Sachsen-Altenburg und Herzoginnen zu Sachsen Olga Elisabeth verw. Gräfin Pückler und Maria verm. Prinzessin Heinrich XXXV.

1935-15.01.1943

Graf Walter von Schaesberg-Thannheim


Schlagworte: