Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - G > Gribow

English Website

English Website

Hochzeiten & Feste, Schloss Gamehl

Hochzeiten & Feste, Schloss Gamehl

im stilvollen Ambiente des Schlosses Gamehl - Der originalgetreu restaurierte Festsaal bietet Platz für 80 Personen.

www.schloss-gamehl.de


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Gutshaus Gorow im Kalender 2021

Gutshaus Gorow im Kalender 2021

Infos & Bestellungen


Gutshaus Gribow

Gribow wurde 1523 erstmals urkundlich erwähnt. Das Gut befand sich von 1530 bis 1669 im Besitz der Familie von Horn und ab 1865 bis zur Enteignung im Zuge der Bodenreform 1945 der Familie Bunge. Axel Bunge ließ 1888 das Gutshaus neu errichten.




Nach 1945 zogen vorerst Flüchtlinge in das Gutshaus ein, ab 1951 wurde es als Schule und ab 1980 als Wohnheim für Lehrlinge genutzt. Ab 1994 stand das Gutshaus leer. 2002 fand eine umfassende Sanierung der gesamten Gutsanlage, einschließlich Gutshaus, statt. Das Gutshaus beherbergt heute Arbeits- und Verwaltungsräume für Projekte des Arbeits- und Strukturförderverein Vorpommern e.V. (ASF). Im Gutshaus stehen weitere Räume zur Vermietung an Vereine und Gewerbe zur Verfügung.

Auf dem Gut wird ein Pferdehof betrieben.

Viele Informationen zur Geschichte des Gutes und historische sowie aktuelle Fotos hat Christoph Bunge auf seiner Internetseite zusammengetragen: www.bunge-gribow.de


Schlagworte: