Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - D > Dersewitz

English Website

English Website

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus« für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Gutshaus Daschow im Kalender 2019

Gutshaus Daschow im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Gutshaus Dersentin im Kalender 2021

Gutshaus Dersentin im Kalender 2021

Infos und Bestellung


Gutshaus Dersewitz

Zum Gutshaus Dersewitz führt noch die historische Kopfsteinpflasterstraße mit anschließender Umfahrt. Die Domäne Dersewitz war seit mindestens Mitte des 18. Jahrhunderts ein Vorwerk des Gutes Liepen.




Es war 1865 an den Pächter Rossow verpachtet, zu dieser Zeit bestand der Ort aus fünf Wohn- und zehn Wirtschaftsgebäuden, in denen 77 Einwohner aus 13 Familien lebten. 1913 und 1928 war Eduard Wette Pächter des 341 Hektar umfassenden Gutes. Das Gutshaus entstand wohl nach 1865; auffallend ist, dass sich sowohl der Hofeingang wie auch der als hölzerner Vorbau gestaltete Garteneingang nicht mittig befinden, sondern auf der linken Seite bzw. gegenüberliegend.

Nach 1945 und während der DDR-Zeit wurde das Gutshaus als Wohnhaus für mehrere Familien genutzt.

Seit 2003 befindet es sich in Privatbesitz. 2021 wird das Gutshaus saniert. Von der Gutsanlage blieben einige Gebäude erhalten.

Dersewitz finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise Vorpommern", Band 4


Schlagworte: