Sie sind hier: Home > Touren, Reisen, Ausflüge > Unterschätzte Urlaubsorte

English Website

English Website

Unsere Partnerseite in Thüringen

Unsere Partnerseite in Thüringen

der Interessengemeinschaft Private Burgen, Schlösser und Gutsanlagen in Thüringen e.V.

www.schloesser-thueringen.de


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Stadtführer Stralsund

Stadtführer Stralsund

Wo sind sie, die Top-Sehenswürdigkeiten oder die versteckten Schönheiten der alten Hansestadt? Ein reich bebilderter Streifzug durch Stralsunds Geschichte und Gegenwart mit nützlichen Tipps für Ihren Urlaub.

Informationen und Bestellung hier

Stadtführer Stralsund


Unterschätzte Urlaubsorte

Warum Nürnberg und Co. eine Reise wert sind
Dass Städtetrips immer beliebter werden, ist kein Geheimnis. Doch wer an Urlaub in Deutschland denkt, ist gedanklich bei meist in Berlin, München oder anderen Touristenhochburgen unterwegs.


Dabei gibt es in Deutschland so einige Städte, die es sich zu besuchen lohnt. Eine weit unterschätzte Stadt ist beispielsweise Nürnberg. Wer es etwas turbulenter mag, sollte auf jeden Fall dem Ruhrgebiet einen Besuch abstatten.

Geheimtipp Nürnberg

Kaum jemand denkt an einen Urlaub mitten in Deutschland. Dabei ist die Stadt der perfekte Ort für Kulturliebhaber, denn wenige andere Städte haben so viele architektonische Schönheiten zu bieten wie Nürnberg. Und auch für Kinder ist die Stadt mit einem Besuch im PLAYMOBIL-FunPark ein optimales Urlaubsziel. Für eine günstige, aber gut ausgestattete Unterkunft, greifen Sie am besten unter der Suche "B&B Hotel Nuernberg" auf ein B&B Hotel zurück. Wenn Sie den ganzen Tag unterwegs sein möchten, sollten ein bequemes Bett und ein gutes Frühstück die wichtigsten Aspekte Ihrer Hotelwahl sein. Diese sind hier gegeben. Zudem erfahren Sie auf der Homepage auf einer Landkarte, wo genau sich welches Hotel zu welchen Konditionen befindet. Ein langes Vergleichen auf unterschiedlichen Seiten ist daher gar nicht mehr nötig. Weiter unten auf der Seite finden Sie außerdem die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, unter anderem die Kaiserburg Nürnberg, das Albrecht-Dürer-Haus, die Weißbergergasse oder das Staatstheater Nürnberg. Sind Sie kulturbegeistert und haben Kinder dabei, ist auch das Spielzeugmuseum eine gute Anlaufstelle, denn Nürnberg ist die Spielwarenhochburg schlechthin.

Was andere Städte zu bieten haben

Auch das Ruhrgebiet wird unterschätzt. Es ist weitaus weniger grau und dreckig als man vielleicht zunächst denkt. Unzählige Halden und Parks begrünen viele Orte, perfekt für ausgiebige Spaziergänge allein, mit Hund oder der ganzen Familie und trotzdem ist man fast immer in der Nähe einer Innenstadt. Natur und Kultur in einem, das funktioniert im Ruhrgebiet. Wer einen großen Wert auf Kunst und Kulturgeschichte, aber auch auf Musicals legt, ist im Ruhrgebiet gut aufgehoben. Bochum hat ein kleines, aber liebevoll geführtes Kunstmuseum und kann als einer von wenigen Standorten mit dem Starlight Express-Theater bei Touristen und Einheimischen punkten. Wer einmal dort ist, sollte sich eine Currywurst von Dönninghaus und ein Fiege Pils nicht entgehen lassen, denn beide haben mit der Zeit einen echten Kultstatus erlangt. Direkt nebenan hat Dortmund das Museum für Kunst- und Kulturgeschichte, wer es etwas umfangreicher mag. Ebenfalls für Tierfreunde kann das Ruhrgebiet empfohlen werden. Die Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen ist beispielsweise einer der beliebtesten Zoos Deutschlands. Der Vorteil am Ruhrgebiet ist die gute Vernetzung unter den Städten. Es reicht, sich an einem Ort in einer Unterkunft einzuchecken, dann können die umliegenden Städte bequem mit der Bahn oder dem Auto in größtenteils unter einer Stunde Fahrzeit besucht werden. Die Metropole Ruhr Tourismus spricht von Ruhrlaub und empfiehlt viele Beschäftigungsmöglichkeiten.

Alles in allem lohnt sich ein Blick auf die umliegenden Orte zum Urlaub machen. Es muss nicht immer, der ganze Jahresurlaub und direkt weit weg sein, um sich zu entspannen. Manchmal reichen schon ein paar Tage Auszeit und der Blick auf etwas Anderes, um dem Alltagsstress zu entkommen. Probieren Sie es aus und sie werden sehen, dass es sich lohnt.