Sie sind hier: Home > Aktuelles, Veranstaltungen & Informationen > DSD braucht Unterschrift

English Website

English Website

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Informationen:

Stiftung Denkmalschutz


Hochzeiten & Feste, Schloss Gamehl

Hochzeiten & Feste, Schloss Gamehl

im stilvollen Ambiente des Schlosses Gamehl - Der originalgetreu restaurierte Festsaal bietet Platz für 80 Personen.

www.schloss-gamehl.de


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Der Denkmalschutz braucht Ihre Stimme

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat eine Online-Petition gestartet, die sich an den Landtagspräsidenten Nordrhein-Westfalens richtet. Der Entwurf zur Novellierung des nordrhein-westfälischen Denkmalschutzgesetzes steht massiv in der Kritik.



Im Text der Petition heißt es: „Der Schutz einzigartiger historischer Bauwerke unserer Heimat wird durch die Gesetzesnovelle zum politischen Spielball. Künftig soll eine mögliche Nutzung über Denkmalwert und -erhalt bestimmen, sachfremde Aspekte sollen den Schutz der Denkmale aufweichen. Denkmaleigentümer sollen dabei potenziell zu einer Nutzung des Denkmals verpflichtet werden können. Es steht zu befürchten, dass dieser Nutzungsdruck zu einer ‚Vergewaltigung‘ des Denkmals und zu einer Beschädigung der Interessen der Denkmaleigentümer und der Allgemeinheit führen kann. Die übergeordneten Fachbehörden werden ausgeschaltet und stattdessen mittelbar die lokale Politik zum Entscheidungsträger über die Zukunft oder den Abriss wertvoller Denkmale gemacht. Eine Einflussnahme von wirtschaftlichen oder Sonderinteressen wird hierdurch verstärkt. Viele Formulierungen des Gesetzes sind unklar und lassen Spielräume für eine willkürliche Auslegung in der praktischen Umsetzung zu.”

Damit solche Gesetzentwürfe keine Schule machen, möchten wir auch unsere Mitstreiter in Mecklenburg-Vorpommern bitten:

Helfen Sie mit Ihrer Unterschrift!

Weitere Informationen zum geplanten Gesetz:

www.denkmalschutz.de


Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Telefon: 0228 9091-0
Fax: 0228 9091-109
E-Mail: infoSPAMFILTER@denkmalschutz.de
Verweis: www.denkmalschutz.de