Sie sind hier: Home > Aktuelles, Veranstaltungen & Informationen > Archiv > Preis Handwerk in der Denkmalpflege

English Website

English Website

Hochzeiten & Feste, Schloss Gamehl

Hochzeiten & Feste, Schloss Gamehl

im stilvollen Ambiente des Schlosses Gamehl - Der originalgetreu restaurierte Festsaal bietet Platz für 80 Personen.

www.schloss-gamehl.de


Das Kranich Hotel Hessenburg

Das Kranich Hotel Hessenburg

... ein außergewöhnlicher Ort für Tagungen, Workshops oder Trauungen.

www.kranichhotel.de


Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege

Gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lobt der Zentralverband des Deutschen Handwerks den „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ in Mecklenburg-Vorpommern aus.



Der Preiswettbewerb richtet sich an private Denkmaleigentümer, die mit qualifizierten Handwerkern ihre Denkmale restauriert haben.

Für die Eigentümer stehen Preisgelder in Höhe von insgesamt 15.000 Euro zur Verfügung. Sie und die Handwerker erhalten außerdem Urkunden, die anlässlich der festlichen Preisverleihung im Oktober überreicht werden.

Die Denkmale in Privatbesitz müssen sich in Mecklenburg-Vorpommern befinden und die Maßnahmen müssen nach der letzten Durchführung des Preiswettbewerbs 2014 in Mecklenburg-Vorpommern abgeschlossen worden sein.

Bewerbungsschluss ist der 24. April 2022.

Die Anmeldeunterlagen sind online abrufbar unter:

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege | ZDH


Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V.

Telefon: 030 20619-0
Fax: 030 20619-460
E-Mail: infoSPAMFILTER@zdh.de
Verweis: www.zdh.de