Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - W > Wahrstorf, Grevesmühlen

English English


Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Kalender 2017

Kalender 2017

Der Gutshäuser- und Schlösser-Kalender 2017! Darin stellen wir 10 Gutshäuser und 2 Schlösser in M-V vor.

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Wahrstorf bei Grevesmühlen

Das Gut Wahrstorf wurde 1855 von der Familie Keding gepachtet und 1873 erworben. Es befand sich bis 1945 im Besitz der Familie Keding (Groß Walmstorfer Zweig).



Nach 1990 wurde es erst von dem Brillenmogul Fielmann gepachtet, der dort eine Ökolandwirtschaft betrieb. Es ging dann in den Besitz von Bernhard Reemtsma über, der es von Groß Walmstorf aus bewirtschaften lässt.

Informationen zur Geschichte des Gutes finden Sie hier: www.Gross-Walmstorf.de


Schlagworte: