Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - S > Sanitz, Hof

English Website

English Website

Reisen

Reisen

Reisen


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Hof Sanitz

Sanitz wurde erstmals 1256 als Kirchdorf urkundlich erwähnt. Das Patronatsrecht stand ab 1291 dem Bischof von Schwerin zu. Lehnsherren waren Bernhard Kopmann, der Ritter Siegfried von Plön, Reimar von Wedel, Dietrich Horn und Dippold Horn.



Durch Erbfolge gelangte Sanitz in den Besitz des Klosters Doberan. Nach der Reformation wurde es 1552 als herzogliche Domäne dem Amt Ribnitz unterstellt und in den folgenden Jahrhunderten an verschiedene Familien verpachtet.


Schlagworte: