Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - R > Roggow > Archiv des Herrenhauses Roggow (bis 2016)

English Website

English Website

Roggow

  • Archiv des Herrenhauses Roggow (bis 2016)

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

weitere Informationen und Bestellung


Archiv des Herrenhauses Roggow (bis 2016)

Das Herrenhaus wird erstmalig in einer Urkunde vom 28. Juni 1345 erwähnt. Im Ursprung war Roggow eine slawische Burgwallanlage.


Der Teich inmitten eines alten Parks mit wertvollem Baumbestand und alte Grabenführungen zeugen noch heute davon. Das Herrenhaus wurde nach dem 30jährigen Krieg im Barockstil wiedererrichtet. Auch danach fanden immer wieder umfassende Um- und Erweiterungsbauten statt. So 1850, bei der das Haus im Stil der Tudorgotik umgestaltet wurde. Das Gut befand sich seit 1192 ununterbrochen bis zur Enteignung 1945 im Besitz der Familie von Oertzen. Nach der Wende konnte die Familie das Herrenhaus und einen Teil des Parks zurückerwerben. Die Familie von Oertzen hat im Herrenhaus individuelle und liebevoll ausgestattete Ferienwohnungen fertiggestellt und betreibt zudem noch ein Ferienhaus.