Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - M > Mallin

English Website

English Website


Mallin im Kalender 2017

Mallin im Kalender 2017

Weitere Informationen und Bestellung


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Mittsommer Remise 2017

Mittsommer Remise 2017

24. & 25. Juni 2017

Erleben Sie einen Abend voller Mythen, Legenden und Romantik.

www.mittsommer-remise.de


Herrenhaus (Schloss) Mallin

Das Dorf Mallin wurde erstmals 1348 urkundlich erwähnt. Das Gut befand sich - mit Unterbrechungen im 17. und 18. Jahrhundert - seit dem 15. Jahrhundert bis 1857 im Besitz der Familie von Maltzan




Es folgten die Familien Schröder, 1869 Karl Ludwig Baron von Hauff und Familie Beckmann. Das Herrenhaus wurde 1871 im Stil der Gründerzeit errichtet. Nach dem Zweiten Weltkrieg bis in das Jahr 1991 nutzte die Gemeinde den Festsaal des Herrenhauses für Feiern, im Gebäude war die Dorfgaststätte untergebracht, außerdem der Kindergarten. Eine Sanierung bzw. der Versuch, das Gebäude zu erhalten, scheiterten an fehlenden finanziellen Mitteln. Seit 1991 steht das Herrenhaus leer und verfällt. Ab 2006 fanden einige Arbeiten am Herrenhaus statt, seit einigen Jahren sind diese Arbeiten zum Stillstand gekommen.


Besitzverhältnisse bis 1945:

1755-1857

Freiherr von Maltzan

(1778)-1805

Joseph Christian Heinrich Baron von Maltzan (Penzlin)

1805-1833

Ferdinand Baron von Maltzan (Penzlin)

1833-1857

Baron Fr. W. von Maltzan

1857-1869

Andreas Ludwig Friedrich Schröder

1869-1876

Carl Ludwig Baron von Hauff

1876-1878

Die Brüder: Louis, Constantin und Nicolaus Barone von Hauff

1878-1896

Louis und Nicolaus Barone von Hauff

1896-(1917)

Nicolaus Baron von Hauff

1938-1945

Margarete Beckmann geb. Kronberg (Berlin)

Mallin  ist Bestandteil des Wochenkalenders 2017


Schlagworte: