Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - D > Dönkendorf

English Website

English Website

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Dönkendorf

Das Gutshaus in Dönkendorf im Klützer Winkel ist ein um 1847 errichteter siebenachsiger Backsteinbau.




Nach dem Zweiten Weltkrieg diente es als Flüchtlingsunterkunft, Konsumverkaufsstelle und Wohnhaus.

Das Gutshaus befindet sich heute im Besitz des Künstlerehepaares Monika Borchfeldt und Thilo von Westernhagen (Komponist). Sie führen - gemeinsam mit dem Verein "Kultur Gut Dönkendorf" - zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie z. B. Sommerkonzerte im Gartensaal durch. Im Gutshaus stehen den Gästen Zimmer für Übernachtungen zur Verfügung, mehrere Nebengebäude beherbergen Seminarräume. Das Gutshaus ist von einem ca. 7 Hektar großen Park umgeben, dessen Zentrum ein Teich bildet. Im Park finden sommerliche Musiktheaterabende statt.

Dönkendorf ist Bestandteil des Wochenkalenders 2007


Kultur Gut Dönkendorf

23942 Dönkendorf,

Kontakt: Thilo von Westernhagen
Telefon: 038827-50850
Fax: 038827-50850
E-Mail: hortus.musicusSPAMFILTER@gmx.de
Verweis: www.kultur-gut-doenkendorf.de


Schlagworte: