Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - B > Brönkow

English English


Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Ein Immobilienportal, das sich den Landschlössern, Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg widmet und Sie bei Ihrem Vorhaben in jeder Phase der Entwicklung unterstützt.

www.gutsdorf.de


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Gutshaus Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

Wunderschön ausgestattetes Gutshaus im Naturpark mecklenburgische Schweiz. Sie können einzelne Ferienwohnungen oder das ganze Gutshaus mieten: mit Park, Schwimmteich und Bio Gemüse aus dem Gutshausgarten.

www.gutshaus-pohnstorf.de


Gutshaus Brönkow

Eine kurze Lindenallee führt zu dem eingeschossigen Gutshaus Brönkow, dessen heutige Gestalt von mehreren Umbauten bestimmt wird.




So erhielt es den Säulenvorbau im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts. Anfang des 20. Jahrhunderts ließen die damaligen Besitzer einen villenartigen Anbau an das ältere Gebäude anfügen.

In der Mitte des 17. Jahrhunderts wird David Mevius (1609 - 1670), ein bedeutender Jurist, für seine Dienste von der schwedischen Krone geadelt und mit den Gütern Zarrentin, Baggendorf und Brönkow belehnt. Als Syndicus der Stadt Stralsund trat er in den diplomatischen Dienst der schwedischen Krone, veröffentlichte einen vielbeachteten Kommentar des Lübischen Rechts, wurde pommerscher Landsyndicus und zog 1653 als Gründungsdirektor des Tribunals in den Wismarer Fürstenhof ein.

Im 19. Jahrhundert gelangte das Gut in den Besitz der Familie Holsten. Gutsbesitzer Carl Holsten verstarb 1869, er wurde in Wendisch-Langendorf beigesetzt. Im Jahre 1905 wird als Besitzer Georg Holsten und ab 1928 dessen Witwe Margot Holsten genannt. Das Gutshaus, das lange Zeit zu Wohnzwecken genutzt wurde, wurde um das Jahr 2000 von einem Ehepaar aus Bayern ersteigert. Vom Gutshof blieben zwei Stallgebäude erhalten. Der ehemalige Park ist verwildert.

Brönkow ist Bestandteil des Wochenkalenders 2009


Schlagworte: