Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - B > Borgfeld

English English


Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Ein Immobilienportal, das sich den Landschlössern, Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg widmet und Sie bei Ihrem Vorhaben in jeder Phase der Entwicklung unterstützt.

www.gutsdorf.de


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Gutshaus Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

Wunderschön ausgestattetes Gutshaus im Naturpark mecklenburgische Schweiz. Sie können einzelne Ferienwohnungen oder das ganze Gutshaus mieten: mit Park, Schwimmteich und Bio Gemüse aus dem Gutshausgarten.

www.gutshaus-pohnstorf.de


Gut Borgfeld

Das Gutshaus und die Gutsanlage blieben nicht erhalten. Im 13. Jahrhundert verliehen die Herzöge von Pommern das Gut Borgfeld dem Kloster Verchen.



1579 fiel es an die Landesherren zurück und gelangte in den Besitz der Familie Kruse auf Varchentin, die es 1611 an Joachim Thun zu Schlemmin verkauften. 1688 fällt das Gut in Konkurs, aus der Masse erwarb 1694 Christian von Marschall das Gut und 1750 wurde es an den Grafen Helmhold von Plessen verkauft. Seit 1761 waren Graf von Plessen und Adolf von Maltzahn im Besitz des Gutes.


Schlagworte: